Siegel / Lack

Die Kopfversiegelung, wählen Sie einen zusätzlichen Oberflächenschutz

In unseren Sets ist immer ein Siegel enthalten. Dennoch kann es nötig sein, dass Sie mehr Siegel benötigen oder die Fläche mehrfach schützen möchten. Auch für das spätere Auffrischen des Schutzes.

Nicht das Mikrozement ist beständig gegen Wasser, Schmutz, Abrieb und Feuchtigkeit, sondern der Oberflächensiegel gibt die Beständigkeit wieder, indem der Siegel eine schützende transparente und unsichtbare Schicht auf die Oberfläche legt.

Acryl-Siegel

Dieser Siegel besteht nur aus einer Komponente und ist nur für Wände. Sie können ihn zudem nicht in der Nasszelle einsetzen. Er ist perfekt für Wohnbereiche und schütz wasserabweisend die Oberfläche, auch Schmutz wird abgewiesen und Staub hat keine Chance zu haften.

Der wasserbasierte PU-Siegel in matt

In unseren Sets ist meisten der wasserbasierte PU-Siegel in matt enthalten. Der Siegel besteht aus zwei Komponenten. Mischen Sie die zwei Komponenten zusammen, dann beginnt das Härten des Siegels. Sie müssen zielgenau und sauber arbeiten. Der Siegel ist auch in Nasszellen und auf Böden zu verwenden. Der wasserbasierte Siegel sollte nur im Innenbereichen verwendet werden und es sollte auf stehendes und drückendes Wasser verzichtet werden. Sie sollten feuchte, nasse Bereiche immer trocknen. Auf Chemie, Öle verzichten und keine färbenden Mittel einwirken lassen.

Der lösemittelhaltige PU-Siegel in glänzend

Lösemittel möchte niemand, allerdings sind das die besten und beständigsten Siegel-Lösungen. Glänzende Siegel benetzen die Oberfläche besser und sorgen für mehr Schutz von oben. Zudem ist die Schichtdicke etwas höher und diese Siegel sind beständiger gegen Wasser und anderen Einflüssen. Der PU-Siegel besteht ebenfalls aus zwei Komponenten und härtet nach dem Mischen der Komponenten recht schnell. Hier müssen Sie ebenfalls sehr sorgfältig arbeiten. Den Siegel können Sie im Außenbereich nutzen. Der Siegel kann die Farbe etwas abdunkeln und intensivieren.

Sonderfall – die Kombination beider Siegel

Nicht immer ist ein glänzender Siegel gewünscht. Möchten Sie dennoch die Vorteile des lösemittelhaltigen Siegels kombinieren und eine matte Oberfläche, dann sollten Sie zuerst den lösemittelhaltigen, glänzenden Siegel in einer Schicht auf das Mikrozement auftragen. Nach 24 Stunden tragen Sie dann die erste matte Schicht des PU-Siegels auf und nach weiteren 12 Stunden die zweite Schicht des matten PU-Siegels auf. So schaffen Sie sehr beständige Oberflächen.


>> Bestellen Sie einen PU-Siegel nach oder kombinieren Sie den lösemittelhaltigen PU-Siegel mit dem matten PU-Siegel in Ihrem erworbenen Set.

Wichtig: Wichtige Informationen zu dem Thema Wasserbeständigkeit, Wasserdichtigkeit, Wasserfestigkeit, Wetterfestigkeit, frostfest, UV-Beständigkeit usw. beziehen sich unter anderem auf den Oberflächen-Siegel. Daher haben wir Ihnen ausführliche Informationen zu dem Thema Oberflächen-Siegel erstellt. Informieren Sie sich bitte auf der folgenden Seite >> Was ist ein Oberflächen-Siegel? <<

Mikrozement SD Set Preise ab ca. 25,52€/m2 komplett. Inkl. Untergrundgrundierung, wie Quarz-Haftbrücke oder Primer im Set!

Nach oben